Allgemeines

Der Lauffener Segelclub bietet regelmäßig eine Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerschein Binnen und Sportbootführerschein See an. Informationen darüber, welche Scheine welchen Geltungsbereich abdecken, stehen unter dem Menüpunkt Scheine zur Verfügung.

Die Ausbildung in Theorie und Praxis erfolgt durch erfahrene Mitglieder. Die theoretische Ausbildung wird in der Regel Samstag vormittags in unserem Clubhaus, parallel zur praktischen Ausbildung, durchgeführt. Für den praktischen Teil auf dem Wasser werden neben unserem Motorboot, die vereinseigenen Kielboote (Varianta 18) eingesetzt. In allen Teilen der Ausbildung werden die notwendige Kenntnisse vermittelt, um die entsprechenden Prüfungen zu bestehen. 

Der Kurs für den Sportbootführerschein Binnen beginnt Ende April mit der Theorie, kurz drauf kommt dann der praktische Teil hinzu und schließt dann mit der Prüfung vor den Sommerferien im Laufe des Monat Juli ab.

Die Ausbildung für den Sportbootführerschein See beginnt in der Regel nach den Sommerferien, wobei hier der theoretische Teil deutlich überwiegt. Der praktische Teil beschränkt sich auf wenige Übungsstunden mit dem Motorboot. Die Prüfung erfolgt meist im November oder Dezember.

Auch darüber hinaus besteht grundsätzlich die Möglichkeit im Rahmen von Skippertrainings und gemeinsamen Törns das Erlernte in der Praxis zu vertiefen.

Die aktuell gültigen Gebühren stehen in der unten stehenden Übersicht.

Wann der nächste Kurs statt findet wird unter Aktuelles publiziert.

Grundsätzlich Interesse an einer Ausbildung oder Fragen dazu? Dann einfach eine Email an folgende Adresse senden: ausbildung[at]lscn-sailing|de. Ansprechpartner ist Werner Niggemmayer.

GebührenErwachsene  Jugendmitglieder
Sportboot Binnen - Segel und Motor   340 €250 €
Sportboot Binnen - nur Segel275 €180 €
Sportboot See280 €180 €

Für Material und Prüfungsgebühren fallen bei Spoortbootführerschein Binnen ca. 90 € an, beim Sportbootführerschein See ca. 130 €.